NACH DEM KONZEPT IST VOR DER ABWICKLUNG.


Warum wir diese Veranstaltung organisieren?
Das Brandschutzkonzept ist abgegeben, die Phase der Ausführungsplanung beginnt. In dieser Phase haben alle Beteiligten die Möglichkeiten, Einfluss auf die Planung und die Baukosten zu nehmen. Die Erfahrung zeigt, dass gerade im Bereich der Ausführungsplanung viele Beteiligte zu wenig Erfahrung haben, verschiedene Möglichkeiten nicht kennen und somit nicht erfolgsversprechend nutzen können.

Werden die Chancen einer ausführlichen Planung von brandschutztechnischen Belangen nicht frühzeitig genutzt, kommen die Themen im Rahmen der Fachbauleitung wieder auf. Jetzt kann man nur noch reagieren statt agieren. Das kostet Geld und Zeit. Diese Veranstaltung soll dem Teilnehmer Planungsoptionen aufzeigen, über aktuelle Themen informieren und für das Thema sensibilisieren.

Im Rahmen des Brandschutzfachtages werden in jeder Veranstaltung aktuelle Themen in den Leistungsphasen nach dem Brandschutzkonzept vorgestellt und diskutiert. Sie erhalten die Möglichkeit mit den Vortragenden ausführlich zu sprechen und das umfangreiche Knowhow auch von den anderen Gästen zu nutzen.

Informationen Brandschutzfachtag

  • Teilnehmerkreis: Behördenvertreter, Architekten, Industrie, Bauunternehmen, Ingenieurbüros, Gutachter
  • Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 80 Personen begrenzt.
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 39 €/Person inkl. MwSt. Sie erhalten eine Rechnung. Sollte ein Überschuss erwirtschaftet werden, wird dieser einer gemeinnützigen Einrichtung gespendet.
  • Gemäß Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg ist die Veranstaltung mit 4 Fortbildungspunkten anerkannt.
svt
mistral

Programm

 
10:00

Come Together

10:15

Begrüssung
Neues aus dem Brandschutz

Carsten Willmann
Gruner GmbH, Stuttgart
10:30

Wärmedämmverbundsysteme

Benjamin Breuckelmann
Gruner GmbH, Hamburg
www.gruner-brandschutz.de
11:00

Verwendbarkeitsnachweise

SVT Brandschutz GmbH
www.svt.de
11:30

Pause, Erfahrungsaustausch

11:45

Abluftanlagen nach DIN 18017

Manuel Tiedemann
Gruner GmbH, Hamburg
www.gruner-brandschutz.de
12:15

Sicherheitstreppenräume

Robert Scholz
Dr. Ermer GmbH
www.mistral-gmbh.com
12:45

Diskussion

13:00

Mittagspause

14:00

Brandversuch Kabelbandage und Abschottungen

SVT Brandschutz GmbH
www.svt.de
14:45

Auf Wahrheitssuche in Schutt und Asche

Brandursachenermittlung Frank D. Stolt
www.brandermittlung-fds.de
15:30

Pause

16:00

Baurechtliche Forderungen aus Sicht der Feuerwehr

Andy Dorroch
Kreisbrandmeister
16:30

Grundlagen Brandmeldeanlagen

Torsten Treiber
Sicherheitsfaktor
www.sicherheitsfaktor.com
17:00

Diskussion

17:15

Verabschiedung

Anmeldung


Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse wecken konnten. Hier können Sie sich direkt zum Brandschutzfachtag 2017 anmelden.
Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Kontakt + Anfahrt
Gruner GmbH, Stuttgart
Zettachring 8
70567 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 711 7207119-0

Anmeldung
E-Mail:
Fax:
Online:
stuttgart@gruner.eu
+49 711 7207 119-15
siehe Formular


Anfahrt
Drucken


*© by google
Anmeldung
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.
Ich möchte beim Brandschutzfachtag dabei sein.
Hiermit melde mich verbindlich an. Die Kosten betragen 39 €/Person inkl. MwSt.

Kontaktdaten und Rechnungsanschrift
Datenspeicherung
Hinweis zum Widerruf
Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an stuttgart@gruner.eu senden.
Proforms
Reload